Über mich

Anja Hadamus-Lang

  • Jahrgang 1971

  • geboren und dauerhaft sesshaft auf dem Kaßberg in Chemnitz

  • als Ergotherapeutin seit 20 Jahren im Behindertenbereich tätig

  • seit 18 Jahren nebenberufliche Tätigkeiten mit Keramik

  • von 2014 bis 2018 Betrieb des Keramik-Mal-Cafés KERAMANiA auf der Weststraße in Chemnitz

  • ab Juli 2018 KERAMANiA mobil

Kreativität ist eine Affäre zwischen Herz und Hirn…

Ich arbeite seit vielen Jahren mit Ton – allein und als Anleiterin.

Bei der Beschäftigung mit Erwachsenen und Kindern, die gesund sind und mit behinderten Menschen habe ich gelernt jede/n an ihre/seine eigene Kreativität heranzuführen. Meine Ausbildung zur Ergotherpeutin und die lange Berufserfahrung wirken sich immer wieder positiv auf meine Arbeit mit Einzelpersonen und Gruppen aus.

Beim Anmalen der vorgefertigten Keramikrohlinge mit den wunderbaren Glasurfarben entstehen einzigartige Kunstwerke die IMMER auf eigene Weise schön sind und die kleinen und großen KünstlerInnen oft in Verzückung versetzen. Darüber freue ich mich!